Recovery Bundle

Regular price
€59,90
Regular price
Selling price
€59,90
VAT included. Shipping will be calculated at checkout
Größe

Would you like to try out all three active ingredient complexes from feels.like?

Here you go!

feels.like a comeback | Muscle Complex (15ml / 50ml)

The highly effective Muscle Complex effectively accelerates the regeneration of your muscles and joints in cases of pain, tension and overuse.

feels.like a recharge | Night Complex  (5ml / 10ml)

The Night Complex helps you effectively replenish your energy reserves at night through restful sleep so that you can give 100% during training.

feels.like a wonder | Repair Complex  (5ml / 20ml)

The Repair Complex accelerates the regeneration of stressed and injured skin areas, so that wounds can no longer thwart your training plan.


Application

feels.like a comeback | Muscle Complex
Für einen optimalen Effekt empfehlen wir den Muscle Complex je nach Art und Schwere der Beschwerde, zwei bis drei Mal täglich auf die betroffenen Stellen aufzutragen und einzumassieren. Da der Wirkstoffkomplex sehr ergiebig ist und eine hohe Wirkstoffdichte aufweist, reicht meist schon ein halber bis ganzer Pumpstoß pro Behandlung aus, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Der Muscle Complex sollte nicht auf gereizte oder offene Haut, Wunden oder Schleimhäute aufgetragen werden und ist nicht für Schwangere, Säuglinge und Kleinkinder geeignet.

feels.like a recharge | Night Complex
Bestenfalls sprühst du dir ca. eine halbe Stunde vor dem Zubettgehen zwei bis vier Sprühstöße unseres Night Complexes unter die Zunge. Du behältst ihn für ungefähr 90 Sekunden dort, damit die Wirkstoffe gut über die Schleimhäute aufgenommen werden können und der Night Complex seine volle Wirkung entfalten kann. Nicht schlucken.

feels.like a wonder | Repair Complex
Für eine optimale Wirkung sollte der Repair Complex ein bis mehrmals täglich auf die betroffenen und ggf. offenen Hautstellen aufgetragen werden. Um sicher zu gehen, dass die wertvollen Inhaltsstoffe gut aufgenommen werden, sollte die Haut vor der Anwendung von Schmutz und Talg befreit werden.

ingredients

feels.like a comeback Sportgel
Helianthus Annuus Seed Oil*, Undecane, Simmondsia Chinensis Seed Oil*, Squalane, Can. Sativa Seed Oil*, Hydrogenated Vegetable Oil, Tridecane, Sorbitan Olivate, Cinnamomum Camphora Leaf Oil*, Eucalyptus Globulus Leaf Oil*, Can. Sativa Extract, Moringa Oleifera Seed Oil*, Prunus Amygdalus Dulcis Oil*, Bisabolol*, Glyceryl Caprylate, Mentha Piperita Oil*, Citrus Aurantium Dulcis Peel Oil*, Menthol*, Tocopherol, Rosmarinus Officinalis Leaf Extract*, Boswellia Serrata Oil*, Salvia Triloba Leaf Extract*, Arnica Montana Flower Extract*, Aloe Barbadensis Leaf Extract*, Calendula Officinalis Flower Extract*, Zingiber Officinale Root Extract, Gaultheria Procumbens Leaf Oil*, Curcuma Longa Root Extract*, Echinacea Purpurea Root Extract*, Lecithin, Citral**, Linalool**, Limonene**

(*aus kontrolliert biologischem Anbau, **aus natürlichen ätherischen Ölen)

feels.like a dream Mundspray
Helianthus Annuus Seed Oil, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Can. Sativa Seed Oil, Squalane, Caprylic/Capryc Triglyceride, Citrus Aurantium Dulcis Peel Oil, Papaver Somniferum Seed Oil, Moringa Oleifera Seed Oil, Argania Spinosa Kernel Oil, Eucalyptus Globulus Leaf Oil, Gaultheria Procumbens Leaf Oil, Can. Sativa Leaf Extract, Calendula Officinalis Flower Extract, Echinacea Purpurea Root Extract, Curcuma Xanthorrhiza Root Extract, Arnica Montana Flower Extract, Curcuma Longa Root Extract, Salvia Triloba Leaf Extract, Zingiber Officinale Root Extract, Mentha Piperita Oil, Cinnamomum Camphora Wood Oil, Lecithin, Humulus Lupulus Extract, Rosmarinus Officinalis Leaf Extract, Bisabolol, Tocopherol, Glyceryl Caprylate, Linalool, Limonene

feels.like a wonder Wundbalsam
Can. Sativa Seed Oil, Caprylic/Capric Triglyceride, Hydrogenated Vegetable Oil, Helianthus Annuus Seed Oil, Panthenol, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Butyrospermum Parkii Butter, Can. Sativa Leaf/Stem/Water, Mangifera Indica Seed Butter, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Aqua, Glyceryl Stearate Citrate, Bulbine Frutescens Leaf Juice, Glycerin, Octyldodecanol, Stearyl Stearate, Can. Sativa Extract, Saccharide Isomerate, Bisabolol, Copernicia Cerifera Cera, Rhus Verniciflua Peel Cera, Arctium Majus Root Extract, Tocopherol, Aloe Vera Leaf Extract, Calendula Officinalis Flower Extract, Echium Plantagineum Seed Oil, Opuntia Ficus-Indica Flower Extract, Rosmarinus Officinalis Leaf Extract, Glyceryl Caprylate, Anthemis Nobilis Flower Oil, Helianthus Annuus Seed Oil Unsaponifiables, Cardiospermum Halicacabum Flower/Leaf/Vine Extract, Citric Acid, Lecithin, Sodium Citrate, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate

Recovery Bundle

  • 100% active ingredients - 0% fillers

    By avoiding fillers such as water or alcohol, our products have a uniquely high concentration of active ingredients on the market, which makes our products particularly effective.

  • Scientifically based

    Our innovative recipes are based on the latest scientific findings from sports medicine and natural sciences. We only use study-based plant active ingredients.

  • Triple laboratory tested

    We have our products tested in three independent laboratories and can guarantee that our products do not contain any substances classified as doping agents.

Top 8 active ingredients

o1. Wintergrün

Das in Nordamerika heimische Wintergrün (Gaultheria procumbens) ist eine Pflanzengattung in der Familie der Heidekrautgewächse (Ericaceae). Die krautige Pflanze wächst in Sträuchern mit breiten, in Rosetten angeordneten Blättern und weiß-/rosafarbenen Blüten, aus welchen sich rote Beeren entwickeln. Durch Wasserdampfdestillation wird schließlich das ätherische Wintergrünöl aus den Blättern der Pflanze gewonnen. Heute wird es vor allem kosmetischen und sportmedizinischen Produkten zugesetzt.

Effect

Wintergrünöl besteht zum Großteil aus aromatischem Ester (Methylsalicylat) aber ebenso aus Monoterpenen, Monoterpenolen, Sesquiterpenen und Sespuiterpenolen. All diese wertvollen Inhaltsstoffe verleihen dem Wintergrünöl seine stark ausgeprägte schmerzlindernde, entzündungshemmende, antibakterielle und antivirale Wirkung. Diese Eigenschaften machen Wintergrünöl zu einem ausgezeichneten Mittel gegen Verspannungen, Muskelkater und herkömmliche Gelenkbeschwerden (wie z. B. nach dem Sport) und somit zu einem unverzichtbaren Power-Wirkstoff in unserem Sportgel.

Studies

Michel, P., Dobrowolska, A., Kicel, A., Owczarek, A., Bazylko, A., Granica, S., Piwowarski, J. & Olszewska, M. (2014). Polyphenolic Profile, Antioxidant and Anti-Inflammatory Activity of Eastern Teaberry (Gaultheria procumbens L.) Leaf Extracts. Molecules, 19(12), 20498–20520.

Nikolić, M., Marković, T., Mojović, M., Pejin, B., Savić, A., Perić, T., Marković, D., Stević, T. & Soković, M. (2013). Chemical composition and biological activity of Gaultheria procumbens L. essential oil. Industrial Crops and Products, 49, 561–567.

Olszewska, M. A., Owczarek, A.,Magiera, A., Granica, S. & Michel, P. (2021). Screening for the Active Anti-Inflammatory and Antioxidant Polyphenols of Gaultheria procumbens and Their Application for Standardisation: From Identification through Cellular Studies to Quantitative Determination. International Journal of Molecular Sciences, 22(21), 11532.

o2. Kampferöl

Der immergrüne Kampferbaum (Cinnamomum camphora) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Lorbeergewächse (Lauraceae) und eng mit dem Zimtbaum verwandt. Er ist in den subtropischen Küstengebieten Ostasiens beheimatet, wird aber heute u. a. auch in Indien, auf Sri Lanka sowie im Mittelmeergebiet kultiviert. Er kann bis zu 30 Meter in die Höhe wachsen und trägt im Mai weiße bis gelblich-grüne Blüten. Das farblose Kampfer-Öl wird durch Destillation aus dem Holz und der Rinde von mind. 40-50 Jahre alten Kampferbäumen gewonnen, da diese als besonders ergiebig gelten. Seit Jahrhunderten wird das wertvolle Öl in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet.

Effect

Das natürliche Kampferöl enthält neben Kampfer auch zahlreiche andere ätherische Öle wie Terpinolen, Eugenol, Geraniol und Cineol. Dem Öl wird eine beruhigende Wirkung zugeschrieben, welche bei Stressabbau helfen soll. Bei innerlicher Anwendung hilft es bei Husten- und Atemwegsbeschwerden, da es schleimlösende und antibakterielle Eigenschaften besitzt. Hauptsächlich wird es jedoch äußerlich in Form von Salben angewendet, da es u. a. entzündungshemmend, durchblutungsfördernd und schmerzlindernd wirkt und bei Schwellungen, Prellungen, Muskelschmerzen, Verstauchungen und Zerrungen helfen kann. Das hochwirksame Kampferöl ist also ein unverzichtbarer Inhaltsstoff unseres Sportgels.

Studies

Carvalho, M. F. N., Leite, S., Costa, J. P., Galvão, A. M. & Leitão, J. H. (2019). Ag(I) camphor complexes: antimicrobial activity by design. Journal of Inorganic Biochemistry, 199, 110791. https://doi.org/10.1016/j.jinorgbio.2019.110791

Hamidpour, R., Hamidpour, S., Hamidpour, M. & Shahlari, M. (2013). Camphor (Cinnamomum camphora), a traditional remedy with the history of treating several diseases. International Journal of Case Reports and Images, 4(2), 86. https://doi.org/10.5348/ijcri-2013-02-267-ra-1

Silva-Filho, S., de Souza Silva-Comar, F., Wiirzler, L., do Pinho, R., Grespan, R., Bersani-Amado, C. & Cuman, R. (2015). Effect of Camphor on the Behavior of Leukocytes In vitro and In vivo in Acute Inflammatory Response. Tropical Journal of Pharmaceutical Research, 13(12), 2031. https://doi.org/10.4314/tjpr.v13i12.13

o3. Jojobaöl

Das goldgelbe, klare Jojobaöl wird aus den Samen des immergrünen Jojobastrauchs (Simmondsia chinensis) gewonnen, welcher zur Familie der Simmondsiaceae gehört. Der Jojobastrauch ist in Wüstenregionen Nordamerikas beheimatet und wird heute u. a. ebenfalls in Argentinien, Israel, Indien, Kenia, Peru und Australien angebaut. Innerhalb seiner zwei bis vier Zentimeter großen Früchte befinden sich kleine, nussbraune Samen, aus welchen durch schonende Kaltpressung Öl gewonnen wird.

Effect

Beim Jojobaöl handelt es sich um ein flüssiges Wachs mit mildem Geruch, welches unterschiedliche Fettsäuren, Sterole, Tocopherole sowie Aminosäuren, Vitamin A, Mineralien und Squalen enthält. Die Struktur der in dem Öl enthaltenen Gadolsäure entspricht dem Fettgemisch der Hautoberfläche und kann somit hervorragend von der Haut aufgenommen werden und sie vor Wasserverlust schützen. Die feuchtigkeitsspendenden sowie antibakteriellen Eigenschaften des Jojobaöls kommen sowohl in unserem Sportgel als auch in unserem Wundbalsam zum Einsatz.

Studies

Gad, H. A., Roberts, A., Hamzi, S. H., Gad, H. A., Touiss, I., Altyar, A. E., Kensara, O. A. & Ashour, M. L. (2021). Jojoba Oil: An Updated Comprehensive Review on Chemistry, Pharmaceutical Uses, and Toxicity. Polymers, 13(11), 1711.

Habashy, R., Abdelnaim, A., Khalifa, A. & Alazizi, M. (2005). Anti-inflammatory effects of jojoba liquid wax in experimental models. Pharmacological Research, 51(2), 95–105.

Nasr, M., Abdel-Hamid, S., Moftah, N. H., Fadel, M. & Alyoussef, A. A. (2017). Jojoba Oil Soft Colloidal Nanocarrier of a Synthetic Retinoid: Preparation, Characterization and Clinical Efficacy in Psoriatic Patients. Current Drug Delivery, 14(3), 426–432.

o4. Ballonrebe

Ballonreben-Extrakt wird aus den Blüten, Blättern und Reben der Ballonrebe (Cardiospermum halicacabum) gewonnen, einer krautigen, weißblühenden Kletterpflanze aus der Familie der Seifenbaumgewächse (Sapindaceae). Sie hat ihren Ursprung in Indien, wächst heute aber weltweit in den Tropen und Subtropen. Ihr deutscher Name ist auf die ballonartigen Früchte der Pflanze zurückzuführen, in dessen Inneren sich ihre erbsengroßen kugeligen Samen befinden. Wegen des herzförmigen weißen Flecks auf den dunklen Samen ist die Ballonrebe auch als „Herzsame“ (Cardiospermum) bekannt.

Effect

Die wertvollen Inhaltsstoffe der Ballonrebe, wie Gerbstoffe, Triterpensaponine, pentacyclische Triterpenglykoside, Flavonoide, Alkaloide und Phytosterole verleihen der Ballonrebe ihren heilpflanzlichen Charakter. In der Homöopathie wird sie wegen ihrer stark entzündungshemmenden, schmerzlindernden hautpflegenden und juckreizlindernden Eigenschaften häufig bei verschiedenen Hauterkrankungen wie Dermatitis, Neurodermitis, Schuppenflechte und Ekzemen eingesetzt. Zudem wirkt sie dem Feuchtigkeitsverlust der Haut entgegen, weshalb sie in Kombination mit ihren übrigen Eigenschaften besonders gut dabei hilft, trockene und juckende Haut zu beruhigen. Aufgrund dieser wirkungsvollen natürlichen Inhaltsstoffe trägt die Ballonrebe auch den Namen „Pflanzenkortison“ und unterstützt auch die wundheilungsfördernden Eigenschaften unseres Wundbalsams.

Studies

Dowlath, M. J. H., Karuppannan, S. K., GI, D. R., SB, M. K., Subramanian, S. & Arunachalam, K. D. (2020). Effect of Solvents on Phytochemical Composition and Antioxidant Activity of Cardiospermum halicacabum (L.) Extracts. Pharmacognosy Journal, 12(6), 1241–1251.

Huang, M. H., Huang, S. S., Wang, B. S., Wu, C. H., Sheu, M. J., Hou, W. C., Lin, S. S. & Huang, G. J. (2011). Antioxidant and anti-inflammatory properties of Cardiospermum halicacabum and its reference compounds ex vivo and in vivo. Journal of Ethnopharmacology, 133(2), 743–750.

Raza, A. (2013). Review of beneficial and remedial aspects of Cardiospermum halicacabum L. African Journal of Pharmacy and Pharmacology, 7(48), 3026–3033.

o5. Ringelblume

Das Ringelblumenextrakt wird aus den Blüten der Ringelblume (Calendula officinalis) gewonnen, einer Pflanzenart aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Die krautige Pflanze kann Wuchshöhen von 30 bis 50 Zentimeter erreichen und trägt in der Blütezeit sonnengelbe bis orangefarbene Blüten. Der Name der Pflanze ist auf die auffällig gebogenen und gedrehten Samen zurückzuführen. Während ihre Herkunft vermutlich im Mittelmeerraum liegt, kommt sie heute verwildert in ganz Europa vor und wird z. B. in Ägypten, Ungarn, Polen und Balkanländern kultiviert.

Effect

In der Volksmedizin gilt die Ringelblume seit Jahrhunderten als Heilpflanze und ist berühmt für ihre wundheilende Wirkung. Wertvolle in der Blüte enthaltene Inhaltsstoffe wie ätherische Öle, Flavonoide und Carotinoide verfügen über entzündungshemmende Eigenschaften, wirken antibakteriell und fördern zudem die Bildung von neuem Gewebe. Das Ringelblumenblütenextrakt hat insgesamt eine hautberuhigende Wirkung und unterstützt eingesetzt in unserem Wundbalsam die Regeneration von schlecht heilenden Wunden und von der Haut.

Studies

Givol, O., Kornhaber, R., Visentin, D., Cleary, M., Haik, J. & Harats, M. (2019). A systematic review of Calendula officinalis extract for wound healing. Wound Repair and Regeneration, 27(5), 548–561.

Nicolaus, C., Junghanns, S., Hartmann, A., Murillo, R., Ganzera, M. & Merfort, I. (2017). In vitro studies to evaluate the wound healing properties of Calendula officinalis extracts. Journal of Ethnopharmacology, 196, 94–103.

Parente, L. M. L., Lino Júnior, R. D. S., Tresvenzol, L. M. F., Vinaud, M. C., de Paula, J. R. & Paulo, N. M. (2012). Wound Healing and Anti-Inflammatory Effect in Animal Models ofCalendula officinalisL. Growing in Brazil. Evidence-Based Complementary and Alternative Medicine, 2012, 1–7.

o6. Lavendel

Der echte Lavendel (Lavandula angustifolia) gehört wie Rosmarin und Salbei auch zu der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae). Lavendel ist eine klassische mediterrane Pflanze, welche wild insbesondere in der Küstenregion des Mittelmeerraumes vorkommt. In den Sommermonaten erstrahlen die Halbsträucher in einem zarten bis kräftigen violett. Kultiviert wird die beliebte Pflanze inzwischen vor allem in Frankreich, England, Marokko sowie den USA. Das wertvolle Lavendelöl wird schließlich durch einen Destillationsprozess gewonnen.

Effect

Zu den im Lavendelöl enthaltenen Wirkstoffen gehören bspw. Linalyacetat, Linalool, Kampfer, Flavonoide und Triterpene. Wichtige und in Bezug auf die menschliche Gesundheit gut untersuchte Bestandteile des Lavendelöls sind das Linalylazetat und das Linalool, welche die gemeinsame Eigenschaft besitzen, sehr schnell im menschlichen Organismus zu wirken. Linalylazetat hat positive Auswirkungen auf unsere Psyche, da es das zentrale Nervensystem beruhigt und somit ausgleichend bei innerer Unruhe, Nervosität, Einschlafstörungen und Stress wirkt. Zudem hilft hat Lavendelöl auch nachweislich schmerzlindernde Eigenschaften, weshalb es auch als Heilmittel gegen Kopfschmerzen und Migräne eingesetzt wird. In unserem Mundspray durfte Lavendelöl also unter keinen Umständen fehlen.

Studies

Fismer, K. L. & Pilkington, K. (2012). Lavender and sleep: A systematic review of the evidence. European Journal of Integrative Medicine, 4(4), e436–e447. https://doi.org/10.1016/j.eujim.2012.08.001

Motomura, N., Sakurai, A. & Yotsuya, Y. (2001). Reduction of Mental Stress with Lavender Odorant. Perceptual and Motor Skills, 93(3), 713–718.

Lillehei, A. S., Halcón, L. L., Savik, K. & Reis, R. (2015). Effect of Inhaled Lavender and Sleep Hygiene on Self-Reported Sleep Issues: A Randomized Controlled Trial. The Journal of Alternative and Complementary Medicine, 21(7), 430–438.

o7. Römische Kamille

Die krautige Römische Kamille (Anthemis Nobilis) aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae) ist in Süd-, Mittel- und Westeuropa sowie Nordwestafrika heimisch und wird seit langem als Heilpflanze verwendet. Sie wächst maximal 35-40 Zentimeter hoch und bevorzugt vollsonnige bis halbschattige Standorte auf sandigem und gut durchlässigem Boden. Ihre Blütezeit geht von Juli bis Oktober. Das aus den gelb-weißen Blütenköpfchen gewonnene Öl wird in der Kosmetik und Lebensmittelindustrie eingesetzt.

Effect

Römisches Kamillenblütenöl besitzt eine komplexe Zusammensetzung, wird aber von den enthaltenen Estern wesentlich geprägt. Hydroperoxide, Sesquiterpenlactone und Flavonoide sind bspw. weitere Inhaltsstoffe des Öls. Es ist vor allem für seine beruhigende, entspannende und entkrampfende Wirkung bekannt, weshalb es auch wesentlicher Inhaltsstoff unseres Mundsprays ist. Es hilft gegen Stress, Angst und Depressionen sowie bei Schlafstörungen und innerer Unruhe.

Studies

Adib-Hajbaghery, M. & Mousavi, S. N. (2017). The effects of chamomile extract on sleep quality among elderly people: A clinical trial. Complementary Therapies in Medicine, 35, 109–114.

Ferreira, E. B., Ciol, M. A., Vasques, C. I., Bontempo, P. D. S. M., Vieira, N. N. P., Silva, L. F. O. E., Avelino, S. R., dos Santos, M. A. & dos Reis, P. E. D. (2016). Gel of chamomile vs. urea cream to prevent acute radiation dermatitis in patients with head and neck cancer: a randomized controlled trial. Journal of Advanced Nursing, 72(8), 1926–1934.

Srivastava, J. K., Pandey, M. & Gupta, S. (2009). Chamomile, a novel and selective COX-2 inhibitor with anti-inflammatory activity. Life Sciences, 85(19–20), 663–669.

o8. Kurkuma

Kurkuma gehört zu der Familie der Ingwergewächse. Wie auch beim Ingwer wird von der Pflanze vorwiegend der Wurzelstock verwendet. Aus ihm treiben die eigentlichen Pflanzen aus. Die krautige Pflanze, die bis zu einem Meter hoch werden kann, besitzt viele Zweige mit gelben bis orangefarbenen, zylindrischen, aromatischen Rhizomen (Erdsprossen). Bevor das Gewürz für Lebensmittel verwendet wurde, war es als natürlicher Farbstoff für Haut und Kleidung sowie als Arzneimittel bekannt.

Effect

Mit einem Anteil von 3% ist Curcumin der Hauptwirkstoff in Kurkuma. In der Ayurveda (indischen Heilkunst) sowie in der chinesischen Medizin wird Kurkuma und dessen heilende Wirkung schon seit Jahrtausenden zur Pflege der Haut sowie zur Wundheilung eingesetzt. Zudem ist Kurkuma ein natürliches Anti-Stress-Mittel, und unterstützt unser Mundspray in seiner beruhigenden Wirkung.

Studies

Arulmozhi, D. K., Sridhar, N., Veeranjaneyulu, A. & Arora, S. K. (2006). Preliminary Mechanistic Studies on the Smooth Muscle Relaxant Effect of Hydroalcoholic Extract of Curcuma caesia. Journal of Herbal Pharmacotherapy, 6(3–4), 117–124.

Davis, J. M., Murphy, E. A., Carmichael, M. D., Zielinski, M. R., Groschwitz, C. M., Brown, A. S., Gangemi, J. D., Ghaffar, A. & Mayer, E. P. (2007). Curcumin effects on inflammation and performance recovery following eccentric exercise-induced muscle damage. American Journal of Physiology-Regulatory, Integrative and Comparative Physiology, 292(6), R2168–R2173.

Suhett, L. G., de Miranda Monteiro Santos, R., Silveira, B. K. S., Leal, A. C. G., de Brito, A. D. M., de Novaes, J. F. & Lucia, C. M. D. (2020). Effects of curcumin supplementation on sport and physical exercise: a systematic review. Critical Reviews in Food Science and Nutrition, 61(6), 946–958.

FAQs

How can the Muscle Complex help with regeneration?

Our Muscle Complex can help you recover after a workout. Some studies have shown that the active ingredients help repair muscle damage caused by training. In addition, the active ingredients are said to have pain-relieving and anti-inflammatory as well as relaxing properties. In this way, the Muscle Complex can be used to specifically counteract sports injuries, sore muscles, cramps, tension and pain. This is how the body becomes e.g. after training. B. helps regulate small inflammations in the tissue and thus restore its performance. The result is a powerful body with full energy stores that is optimally prepared for the next workout.

Can I still drive a car after using the Night Complex?

Yes. Our Night Complex only has a calming and relaxing effect and does not put you to sleep. It is not psychoactive, i.e. H. you cannot get intoxicated with the calming active ingredient complex. It therefore does not affect the ability to drive, is not subject to the Narcotics Act in Europe and can be used safely.

Can the Repair Complex be applied to fresh wounds?

Yes, the Repair Complex can be applied to fresh (open) as well as already healing and itchy wounds (e.g. abrasions and cuts, blisters, burns). However, it is also ideal for aftercare of already healed and scarred areas of skin, as it increases the elasticity of scar tissue. Due to its moisturizing and cell-stimulating effect, the Repair Complex can also be used to care for dry and cracked skin.

You might like it too

  •  

    Night complex

    Sleep & Balance

    buy
  •  

    Repair complex

    Skin & Scars

    buy
  •  

    Muscle complex

    Muscles & Joints

    buy